Mit einer OCR-Erkennung werden grafische Daten in Zeichen umgesetzt, z.B. die Belegnummer auf einer gescannten Eingangsrechnung. Während eine normale OCR-Erkennung hierbei nur einzelne Zeichen erkennt, ist bei der für inoxision ARCHIVE erhältlichen "Advanced OCR"-Erkennung ein Wortarchiv hinterlegt, welches die gescannten Zeichen auf Plausibilität vergleicht. Unabhängig hiervon beinhaltet die inoxison "Advanced OCR"-Erkennung noch weitere Automatismen, die zu einer wesentlich höheren Erkennungsrate als bei herkömmlichen OCR Systemen führen.
Der Unterschied zur normalen "Advanced OCR" ist, dass mit dem OCR-Server alle Clients diese erweiterte Funktion nutzen können.







Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen