Archivierung
Archivierung Windows-Archivdruckertreiber

Ein herausragendes Merkmal von inoxision ARCHIVE ist auch der generell enthaltene Windows-Archivdruckertreiber.

Mit ihm können Sie Ausdrucke aus jeder Windows-Software archivieren – beispielsweise also die in einer Warenwirtschaft erstellten Ausgangsrechnungen oder in Word erstellten Geschäftsbriefe. In der Praxis drucken Sie das jeweilige Dokument nicht auf dem Drucker aus, sondern wählen den inoxision-Archivdrucker – und schon ist das Dokument archiviert.

Die jeweiligen Dokumentenschlagworte (beispielsweise Belegnummer oder Belegdatum bei einer Ausgangsrechnung) können direkt mit im Ausdruck übergeben werden, so dass ein vollautomatischer Ablageprozess ermöglicht wird.

Der inoxision ARCHIVE Windows-Druckertreiber ist für Terminalserver geeignet.



Leichte Installation wie bei einem herkömmlichen Druckertreiber.



Nahezu aus jeder Anwendung direkt ins Archiv drucken
(inoxision ARCHIVE Grundfunktion).

Diese Grundfunktion steht folgenden Versionen zur Verfügung:

- inoxision ARCHIVE Start
- inoxision ARCHIVE Business
- inoxision ARCHIVE Enterprise

Zurück zur Übersicht "Highlights"




005
inoxision
inoxision
inoxision
inoxision
inoxision
inoxision
005
inoxision
inoxision
inoxision
inoxision
inoxision
013
inoxision
013
inoxision
020
inoxision
020
inoxision
inoxision ARCHIVE Broschüre 2012 alle Informationen zum Thema E-Mail und Dokumentenarchivierung

Feedback